UA-32550732-1
 

Arztpraxis Uwe Scharf

Hausarzt, Internist und Kardiologe

Uwe Scharf

curriculum vitae

1984-1986

militärmedizinische Akademie Bad Saarow Ausbildung zum Krankenpfleger Abschluss 01.07.1986 „Sehr Gut“

Studium:  08/1986-07/1992

Medizinstudium an der „Ernst- Moritz-Arndt“ Universität Greifswald,
Staatsexamen 31.07.1992 „Summa cum laude“


Beginn der ärztlichen Tätigkeit: 01.08.1992

Ausbildung in Innerer Medizin:

Krankenhaus der Maximalversorgung „Klinikum der Hansestadt Stralsund“ - akademisches Lehrkrankenhaus der EMAU Greifswald (Chefarzt Prof. Müller-Esch, Prof. Kentsch, Prof. Ittel) Abteilung Gastroenterologie, Nephrologie, Haemato-Onkologie, Kardiologie, Intensivmedizin, Pulmologie und Infektion.
In diesem Rahmen umfangreiche Ausbildung in allen Bereichen der Inneren Medizin, insbesondere Kardiologie, Intensivmedizin, Hämatologie/Onkologie und Gastroenterologie mit fortgeschrittenen Kenntnissen und Fertigkeiten in sämtlichen Ultraschalltechniken für Herz, Bauch, Gefässe, Weichteile, Gastroskopie, Punktionen aller Art, gesamte kardiopulmonale Funktionsdiagnostik, invasive Kardiologie mit Links/Rechtsherzkatheter, Koronarinterventionen, Vitiendiagnostik, Herzschrittmacher/ICD/CRT-Therapie von Anlage bis Kontrolle/Programmierung.
Grosse klinische Erfahrung durch lange Tätigkeit in Universitäts/Zentrumspitälern insbesondere in Notfallmedizin incl. Beatmungstechniken, Dialyseverfahren und in der Therapie komplexer Erkrankungen.

Weiterführende Ausbildung in Kardiologie:

Klinikum der Hansestadt Stralsund, EMAU Greifswald, Kardiologische Praxis Frau Dr. Koebe Greifswald.

1998 bis 2007

Christiaan-Barnard Klinik Dahlen Schmannewitz (Chefarzt Dr. Nechwatal)
Tätigkeit als Oberarzt seit 10/1999
Hospitationen am Herzzentrum Universität Leipzig/ Herzinsuffizienz/HTX-Ambulanz
Tätigkeit als leitender Oberarzt Kardiologie und leitender Oberarzt Hämatologie/Onkologie 2004 bis 31.12.2007, Betreuung von Patienten mit Herz/ Lungen/Stammzelltransplantationen.

01.01.2008 bis 31.12.2012

Oberarzt Medizin RSS Surselva Ilanz.
Seit 1.1.2010 Leitender Arzt Medizin RSS Surselva Ilanz.
Am 01.04.2012 Übernahme/Nachfolge der internistischen Praxis Dr. N. Oswald Ilanz mit Fortsetzung der Tätigkeit am RSS Ilanz als kardiologischer Belegarzt/Konsiliararzt bis Dezember 2012.

Anerkennung als Spezialist:

06.05.1999 Gebietsbezeichnung für Innere Medizin
26.05.2004 Subspezialisierung für Kardiologie