UA-32550732-1
 

Arztpraxis Uwe Scharf

Hausarzt, Internist und Kardiologe

Lungenerkrankungen diagnostizieren und zielgerichtet therapieren



Lungenkrankheiten und Krankheiten der Bronchien führen häufig zu Husten und Luftnot. Messungen der Luftmengen in den Lungen und der Geschwindigkeit des Atemflusses erlauben Aussagen über die Art und Schwere der Lungenerkrankung.

Eine Einordnung in das Alterskollektiv angepasst an das Geschlecht, die Körpergröße und das Gewicht erfolgt.

Eine Abgrenzung zu Herzerkrankungen, die oftmals ähnliche Beschwerden auslösen, ist möglich, braucht aber oftmals noch weitere Untersuchungen (Röntgen der Lunge, Ultraschall vom Herz, spezielle Blutwerte).

Über ein spezielles Messgerät lassen sich schnell entsprechende Erkenntnisse gewinnen.
Bedeutung hat die Kontrolle der Lungenfunktion auch bei der Überprüfung spezieller Behandlungen und möglicher unerwünschter Arzneimittelwirkungen.