UA-32550732-1
 

Arztpraxis Uwe Scharf

Hausarzt, Internist und Kardiologe

Blutdruckmessung

Viele Menschen leiden über Jahre an einem zu hohen Blutdruck, ohne dass sie etwas davon wissen oder spüren. Ein über Jahre zu hoher Blutdruck ist aber ein wichtiger Risikofaktor und Ursache für Herzschwäche, Herzinfarkt, Hirnschlag, Durchblutungsstörungen und andere Herz-Kreislauf-Krankheiten. Deshalb wird empfohlen, den Blutdruck regelmässig messen zu lassen. 

 

Der ideale Blutdruck für Erwachsene liegt bei einem Ruhewert von etwa 120 zu 80 mmHg. Ab 140 zu 90 mmHg spricht man von leichtem, ab 160 zu 100 mmHg von mittlerem bzw. starkem Bluthochdruck (Hypertonie).